Telematiklösungen mit GPS-Ortung, Überwachung und Identifikation für Warenlieferungen und Transporte im Güterverkehr !
  • LKW
  • Hardware
  • Software
  • GPS

RFID-Kennzeichnung und Überwachung für Transporte und Warenlieferungen im Güterverkehr

Durch Einsatz von RFID bei Waren, Gütern, Fracht Ladung und Transportmitteln, werden Warenlieferungen und Transportketten transparenter. Der RFID-Tag (Chip) wird z.B. am Transportmittel, also an der Palette, Gitterbox, Container oder am Transportbehälter angebracht. Durch die weltweit einmalige Nummer des RFID-Tag ist die Zuordnung zu einer Fracht oder Ware immer nachvollziehbar. Über eine Datenbank können dieser Nummer Informationen zugeordnet werden wie Artikelnummer, Hersteller, Kunde, Produktionsdatum oder Haltbarkeitsdatum.
Mit einem geeigneten RFID-Reader (Lesegerät) wird die Nummer des RFID-Tag vor Ort ausgelesen, ähn-lich wie bei Barcode, und zusammen mit der GPS-Position und der Zeitangabe an das Internetportal übertragen. Hier erfolgt die Anzeige in einer Landkarte sowie die weitere Auswertung.