Copyright © 2011-2015 @ M4Telematics Group www.warenortung.de                                                Hilfe    Telematik     Sitemap     Impressum
Spedition, Kurierdienst, Paketdienst, Transporte, Versand, Logistik, Disposition

Erfassung von Temperaturen und Kühlketten mit einem Temperatursensor bei Warenlieferungen im Güterverkehr

Temperaturfühler, TemeperaursensorÜber analoge Eingänge am GPS-Fernüberwachungsmodul können Sie während des Transport der Waren, Güter, Fracht und Ladung, analoge Werte wie Temperatur, Druck oder Füllstand des Dieseltank überwachen und erfassen.
Beim Transport von Lebensmitteln
wird so die Kühlkette vom Hersteller
über den Spediteur bis zum Kunden
überwacht und der Temperaturver-lauf  in unserem Internetportal auf-gezeichnet.
Bei Abweichungen der zulässigen Kühltemperatur und Unterbrechung der Kühlkette während des Trans-port erfolgt eine Alarmmeldung.
Wir sind Spezialist für matik im Güterverkehr !

Warenortung.DE
M4Telematics Group
Herr Christian Kompart
Hans-Heinen-Straße 41
D - 06844 Dessau
Tel.: +49 (0)340-2303366
Fax: +49 (0)340-2302935
+49 (0)340-2302935
Mobil: +49 (0)163-6808751
Email: info@warenortung.de
text/csstext/csstext/csstext/csstext/csstext/csstext/css
GPS-Satellit, GPS-Ortung, GPS-Tracking, GPS-Überwachung

Warenortung per GPS
Anzeige der aktuellen Position und des Transportweges der Warenlieferung in einer Landkarte

Warenlogistik per GPS
Koordination und Disposition von Transportmitteln und Transportfahrzeugen im Güterverkehr

Warensicherheit per GPS
Diebstahlschutz und Sicherheit für Warenlieferungen und Transporte im Güterverkehr

Liefertstatus
FeFernabfrage des Lieferstatus bei Warenlieferungen und Transport im Güterverkehr

Temperaturverlauf, Kühlkette, Temperaturmessung, Transporttemperatur

Der externe Temperatursensor
kann Temperaturen zwischen
-55 Grad Celsius und +125 Grad
Celsius mit einer Genauigkeit von
0,5 Grad messen.
Bis zu 16 Temperatursensoren
können so am GPS-Modul ange-
schlossen und über eine in der
GPS-Box befindliche Software
getrennt abgefragt werden.
Die Protokollierung der Kühlkette
erfolgt für einen Zeitraum von 6
Monaten in Excel-Listenform oder
als Diagramm im Internetportal.
Ein Datenexport ist möglich.